About

The aim and purpose of the student association ‘IHD’ is to encourage the student life, to create a stronger international student network and to enrich the understanding of the world and the Islam.
Its major interest aims at approaching students who are currently choosing their field and discipline of study. The IHD favors to get into direct contact with students while promoting inter-religious and intercultural dialogs, reducing social tensions and battling against prejudice and misunderstandings. The IHD also promotes the social integration of Muslims ‚Äď especially of students – into the democratic society of the Federal Republic of Germany.
Common projects, meetings and events shall encourage the integration and gathering of people with same interests and dialogues. This will also positively affect and majorly strengthen the international and open-minded philosophy of the Technical University of Dresden. The IHD explicitly distances itself from every kind of radicalisation.

DE ūüá©ūüá™

Der IHD ist eine von muslimischen Studierende und Akademiker gegr√ľndete Hochschulgruppe. Ziel ist die F√∂rderung des Wissens und der sozialen Gemeinschaft.

Ziel des IHD ist die Förderung der Studentenhilfe, der internationalen Studierenden Netzwerke, der Völkerverständigung und der islamischen Religion.
Unterst√ľtzung der Studieninteressierten bei der Auswahl und Gestaltung ihres Studiums. Insbesondere will der IHD Studieninteressierten den Einstieg in das Studium erleichtern. Dazu wollen wir Studieninteressierten den direkten Kontakt zu Studierenden vermitteln, um erfahrungsbezogene Informationen zu einem Studium austauschen zu k√∂nnen.
Förderung des interreligiösen und interkulturellen Dialogs an den Universitäten, sowie der Abbau von Spannungen, Vorurteilen und Missverständnissen zwischen den Religionsgemeinschaften und Kulturen.
Durch Interreligiöse und interkulturelle Dialogveranstaltungen und Seminare sollen Vorurteile und Missverständnisse abgebaut werden.
Förderung der sozialen Integration der internationalen islamischen Bevölkerung Рinsbesondere die Integration der muslimischen Studierenden Рin die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland.
Durch gemeinsame Projekte und Veranstaltungen mit den Universitäten in Dresden soll die Integration, das gegenseitige Kennenlernen und Interesse, gemeinsame Gespräche und die gegenseitige Wertschätzung gefördert werden. Der IHD bezweckt den Radikalisierungen entgegen zu treten und zu vermeiden.